Pasta mit Oliven, Spinat und Artischocken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Oliven, Spinat und Artischocken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein23 g(23 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,9 g(50 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K238,1 μg(397 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure184 μg(61 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium875 mg(22 %)
Calcium396 mg(40 %)
Magnesium129 mg(43 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure164 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
frischer Spinat
100 g
schwarze Oliven
1 Glas
50 ml
trockener Weißwein
1
gehackte Knoblauchzehe
80 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleArtischockeSpinatOliveParmesanWeißwein

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift garen.

2.

Den Spinat waschen, verlesen, trocken schütteln. Die Artischocken abtropfen, gegebenenfalls etwas kleiner scheiden und in 1 EL von dem Öl zusammen mit dem Knoblauch andünsten, Weißwein angießen, einmal aufkochen, die Spinatblätter zugeben und etwas zusammenfallen lassen. Oliven zufügen.

3.

Die Nudeln abgießen, abtropfen, untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten und servieren. Parmesan dazu reichen.

Schlagwörter