Pasta mit Oliven, Tomaten und Feta

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Pasta mit Oliven, Tomaten und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
512
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert512 kcal(24 %)
Protein18 g(18 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium123 mg(12 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure81 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Oliven schwarz, ohne Stein
400 g
1 EL
1
1
2 Stiele
100 g
Feta zerbröselt
400 g
1 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveTomatenmarkZwiebelKnoblauchzeheThymianFeta

Zubereitungsschritte

1.

Die nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in Öl andünsten, die Pizzatomaten und das Tomatenmark zugeben. Zugedeckt 5-10 Min. leise köcheln.

2.

Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Oliven grob hacken. 1/2 Schöpflöffel vom Nudelwasser zur Soße geben, die Nudeln abgießen, abtropfen und die Oliven und den Thymian in die Soße geben, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Soße darüber geben und mit Käse bestreut servieren.