Pasta mit Olivenöl,Knoblauch und Chili (aglio, olio e peperoncino)

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pasta mit Olivenöl,Knoblauch und Chili (aglio, olio e peperoncino)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
790
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien790 kcal(38 %)
Protein28 g(29 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,9 mg(66 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium362 mg(9 %)
Calcium483 mg(48 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink4,2 mg(53 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Spaghetti
3 Knoblauchzehen
1 Bund Basilikum á ca. 40 g
2 rote Chilischoten
100 ml Olivenöl
150 g frisch geriebener Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten al dente kochen.

2.

Den Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen (ein paar zur Seite legen für die Garnitur) und fein hacken. Die Chilischote waschen, in Ringe schneiden und zusammen mit dem Öl, den Knoblauchscheiben und dem Basilikum mischen und mit Pfeffer würzen.

3.

Die fertigen Nudeln abgießen, unter das Öl mengen und in einem tiefen Teller anrichten. Mit Parmesan und Basilikumblättern garniert servieren.