Gesunder Mittelmeergenuss

Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili (Aglio, olio e peperoncino)

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili (Aglio, olio e peperoncino)

Spaghetti mit Knoblauch, Öl und Chili (Aglio, olio e peperoncino) - Klassische Aromen, die aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken sind. Foto: Maximilian Gold

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Geizen Sie nicht mit dem Basilikum, denn das aromatische Küchenkraut hat einiges zu bieten! Durch die Förderung der Produktion von Gallenflüssigkeit unterstützt Basilikum zum Beispiel die Verdauung. Verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe fangen freie Radikale ab und helfen dabei, die Körperzellen gesund zu halten.

Lässt man den Parmesan weg, ist aus diesem klassischen Pasta-Gericht schnell eine vegane Köstlichkeit gezaubert. Gerne dürfen die Spaghetti in der Vollkorn-Variante gewählt werden.

Für alle Knoblauchfans, die es gerne mit etwas mehr Gemüse mögen, haben wir eine smarte Variante der Spaghetti aglio e olio e peperoncino entwickelt. Hier gehts zum Rezept.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,5 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium278 mg(7 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin4 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Chilischote
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
10 g Basilikum (1 Handvoll)
500 g Spaghetti
20 g Parmesan (1 Stück)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Topf, 1 Pfanne, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Die Chilischoten waschen, halbieren, entkernen und die Innenhäute entfernen, klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2.

Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest garen.

3.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Chilischoten ohne Bräunung darin dünsten, leicht salzen und Pfeffern. Die Nudeln abgießen, kurz abtropfen und untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und servieren, Parmesan frisch darüberreiben.