Pasta mit Petersilie und Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta mit Petersilie und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Dinkel-Tagliatelle
Salz
2 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
2 Sardellenfilets in Öl eingelegt
150 g Pecorino am Stück
4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und in feine Stifte schneiden. Die Sardellenfilets abtropfen lassen und ebenfalls fein hacken.
3.
Den Käse in kleine Brocken brechen.
4.
In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Die Petersilie und die Sardellenfilets zugeben und mitschwitzen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen mit dem Käse zu der Petersilie geben, pfeffern, gut durchschwenken und auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.