Pasta-Tomaten-Gratin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pasta-Tomaten-Gratin

Pasta-Tomaten-Gratin - Das schmeckt der ganzen Familie!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
711
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien711 kcal(34 %)
Protein34 g(35 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,7 mg(81 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium654 mg(16 %)
Calcium352 mg(35 %)
Magnesium101 mg(34 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin35 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium727 mg(18 %)
Calcium476 mg(48 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod57 μg(29 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren12,2 g
Harnsäure99 mg
Cholesterin49 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateNudelCamembertMozzarellaParmesanBasilikum

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
große Hohl Nudeln (z. B. Millerighe giganti)
1 Bund
2
2 EL
650 g
stückige Tomaten (Dose)
125 g
Mozzarella (9 % Fett; 1 Kugel)
150 g
30 g
Parmesan (1 Stück)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Nudeln in kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen. Anschließend Nudeln abgießen und kalt abschrecken. Inzwischen Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter in Streifen schneiden.

2.

Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Mozzarella in kleine Würfel, Camembert in Scheiben schneiden

4.

Mozzarellawürfel unter die Tomatensauce mengen und mit den Nudeln in eine Auflaufform füllen. Mischung mit Camembertscheiben belegen.

5.

Gratin im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in 35–40 Minuten goldgelb backen.

6.

Parmesan über das Pasta-Tomaten-Gratin reiben.