Kartoffel-Tomaten-Gratin

3
Durchschnitt: 3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Kartoffel-Tomaten-Gratin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein20 g(20 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin15,9 μg(35 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.225 mg(31 %)
Calcium375 mg(38 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren26 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
Butter für die Form
1
6
große Tomaten
800 g
festkochende Kartoffeln
2
350 ml
150 g
frisch geriebener Käse z. B. Gauda
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneKäseButterKnoblauchzeheTomate

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen und mit einer geschälten Knoblauchzehe ausreiben.
2.
Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und quer halbieren. Die Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und mit den Tomaten dachziegelartig in die vorbereitete Auflaufform schichten. Die Sahne mit den Eiern, der gehackten Petersilie und dem Käse verrühren, salzen, pfeffern, mit Muskat würzen und über das Gemüse gießen. Im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. Das fertige Gratin mit Petersilienblättchen garniert servieren.