Pastamuffins mit Karotten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pastamuffins mit Karotten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
178
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien178 kcal(8 %)
Protein6 g(6 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure18 μg(6 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium147 mg(4 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium20 mg(7 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g
2
2
200 ml
40 g
frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FettuccineSchlagsahneParmesanSalzMöhreEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Karotten schälen und raspeln. Die Eier mit der Sahne und dem Käse verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit den Nudeln und Karottenraspeln mischen. In gebutterte Muffinmulden verteilen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten goldbraun backen.
3.
Herausnehmen, vorsichtig aus den Förmchen lösen und sofort servieren.