Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Perlhuhn mit Süßkartoffeln vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Perlhuhn 1,2 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Knoblauchzehen
1 TL gehackter Rosmarin
1 TL gehackter Thymian
1 TL Orangenschale
2 EL Honig
4 EL Pflanzenöl
500 g Süßkartoffeln
Zum Garnieren
1 EL Zitronenschale
4 Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Perlhuhn waschen, trocken tupfen und von Innen und Außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Den Knoblauch abziehen, fein würfeln und mit den gehackten Kräutern, dem Orangenabrieb und dem Honig mischen.

3.

Das Perlhunh mit 2 EL Öl in einen Bräter legen mit der Hälfte von dem Honig bestreichen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Das Perlhunh wenden, erneut bestreichen und weitere 30 Minuten garen.

4.

Inzwischen die Süßkartoffeln waschen und im kochendem Salzwasser 20-25 Minuten garen. Abgießen, pellen und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben 2-3 Minuten von jeder Seite grillen.

5.

Das fertige Perlhuhn zerteilen, mit den gegrillten Kartoffelscheiben auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Orangenzesten und Petersilienblättern garniert servieren.