print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Pfirsich-Quarktorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pfirsich-Quarktorte
Health Score:
Health Score
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h 30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Springform (24 cm Durchmesser)
100 g
150 g
6
220 g
50 g
7 Blätter
weiße Gelatine
100 ml
1 TL
abgeriebene Orangenschale
3 EL
250 g
2
250 ml
1 Päckchen
10
Physalis Kapstachelbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZuckerSalzGelatineOrangensaft

Zubereitungsschritte

1.
Zerkleinerte Kuvertüre mit der Butter schmelzen. Dann etwas abkühlen lassen. Eier trennen. 3 Eigelb und 50 g Zucker cremig rühren. Die Kuvertüremischung unterrühren. 3 Eiweiß, 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen, mit dem Mehl unter die Eigelbmasse heben. In die mit Backpapier ausgelegte Springform streichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft Grad) auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen. In der Form abkühlen lassen.
2.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und pürieren. 3 Eigelb, Orangensaft, -schale, Zitronensaft, Vanillemark und 50 g Zucker über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Quark und Pfirsichpüree unterrühren. Creme abkühlen lassen. 3 Eiweiß, 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen, beides unter die kalte Creme heben. Boden vom Papier lösen, wieder in die Form setzen. Mit doppeltgefaltetem Backpapier die Form etwas erhöhen. Die Creme auf dem Boden verstreichen. Für mindestens. 3 Std. kalt stellen.
3.
Zum Servieren mit Physalis garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar