Pflaumenkompott

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumenkompott
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
4732
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert4.732 kcal(225 %)
Protein6 g(6 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate1.102 g(735 %)
Ballaststoffe17,3 g(58 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K80 μg(133 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.735 mg(43 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure244 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerPflaumeIngwerVanilleschoteZimtstangeSternanis

Zutaten

für
1
Zutaten
50 ml
1 kg
1
2
5
1 TL
1 EL
5 cm
1 kg
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
500 ml Wasser zusammen mit dem Rum in einen großen Topf geben. Den Zucker, die aufgeschlitzte Vanilleschote, den Zimt, Sternanis und Nelken dazu geben. Die Kardamomkaspeln seitlich aufschneiden, die Kerne herauslösen und dazu geben. Den Ingwer waschen und samt der Schale in Scheiben schneiden. Hinzufügen und alles aufkochen lassen. Die Flüssigkeit um etwa 2/3 einkochen lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen und abtrocknen. In kochendem Wasser kurz blanchieren, dann abschrecken, die Haut abziehen und in ein großes Glas einschichten. Die heißen Sirup darüber gießen, sodass das Obst vollständig bedeckt ist. Gut verschließen und kühl und dunkel aufbewahren.
3.
Nach Belieben zum Servieren mit Schlagsahne anrichten und mit Lavendelblüten bestreuen.