Pflaumenkompott mit Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumenkompott mit Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien438 kcal(21 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker44 g(176 %)
Ballaststoffe4,3 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium559 mg(14 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure60 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt65 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Pflaumen
½ l Rotwein
150 g Zucker
2 Stück Zimtstange
2 Gewürznelken
40 ml Armagnac
300 ml Vanilleeis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeRotweinZuckerZimtstangeGewürznelke

Zubereitungsschritte

1.

Rotwein, Zucker und Gewürze in einem Topf erhitzen und 5 Minuten köcheln lassen. Pflaumen waschen, halbieren, Stein entfernen, in den kochenden Sud geben.

2.

Hitze reduzieren und alles 6 Minuten pochieren. Die Pflaumen mit einem Schaumlöffel herausheben, Sud sirupartig einkochen, von der Kochstelle nehmen, Gewürze entfernen und mit Armanac abschmecken.

3.

Früchte in Schalen verteilen, mit Sirup übergießen, lauwarm abkühlen lassen. Zum Servieren nach Belieben eine oder mehrere Kugeln Vanilleeis daraufsetzen.