Pflaumentarte

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Pflaumentarte

Pflaumentarte - Saftige Pflaumen in krosser Begleitung.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
173
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Magerquark und Eier bilden nicht nur die Grundlage für die cremige Füllung, sondern sorgen für eine Extraportion an wertvollem Eiweiß, die lang anhaltend sättigt. Dazu liefern die Pflaumen verdauungsfördernde Ballaststoffe und blutdrucksenkendes Kalium.

Je nach Saison und Geschmack können Sie die Tarte mit anderem Obst zubereiten. Sie gelingt z. B. mit Aprikosen, Pfirsichen, Mirabellen oder ganz klassisch mit Äpfeln. Und wer mag, kann dann noch Rosinen dazu geben.

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien173 kcal(8 %)
Protein6,4 g(7 %)
Fett6,3 g(5 %)
Kohlenhydrate22,1 g(15 %)
zugesetzter Zucker3,1 g(12 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure13,3 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2,2 mg(2 %)
Kalium74,5 mg(2 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium5,4 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod2,5 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure0,7 mg
Cholesterin63,8 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
300 g
50 g
½
3
200 g
2 EL
Vollkorngrieß (Dinkel oder Weizen)
2 EL
50 g
1 Prise
5
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkButterHonigZitronensaftVanilleschoteEi
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Tarteform (ca. 28 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.

Filoteig ausbreiten und die Tarteform überlappend mit den Blättern auslegen. ​Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Jedes Blatt dünn mit flüssiger Butter bepinseln. Dabei einen Rand formen und überstehenden Ränder einklappen. 

2.

Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Eier trennen. Eigelbe mit Vanillemark, Quark, Grieß, Zitronensaft und Honig glatt rühren. Eiklar mit dem Salz steif schlagen und unter die Creme ziehen. In die Tarteform füllen und glatt streichen.

3.

Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Auf der Creme verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.