Pflaumen-Tarte mit Streusel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pflaumen-Tarte mit Streusel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
4901
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.901 kcal(233 %)
Protein101 g(103 %)
Fett256 g(221 %)
Kohlenhydrate547 g(365 %)
zugesetzter Zucker245 g(980 %)
Ballaststoffe42,6 g(142 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E18,9 mg(158 %)
Vitamin K85,9 μg(143 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin39,5 mg(329 %)
Vitamin B₆2,2 mg(157 %)
Folsäure340 μg(113 %)
Pantothensäure10 mg(167 %)
Biotin88,1 μg(196 %)
Vitamin B₁₂6 μg(200 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium2.843 mg(71 %)
Calcium621 mg(62 %)
Magnesium493 mg(164 %)
Eisen17,1 mg(114 %)
Jod55 μg(28 %)
Zink15,9 mg(199 %)
gesättigte Fettsäuren152,8 g
Harnsäure428 mg
Cholesterin1.271 mg
Zucker gesamt317 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Boden
200 g
50 g
1 Prise
100 g
kalte Butter
1
2 EL
Schlagsahne nach Bedarf
weiche Butter für die Form
Mehl zum Arbeiten
Für den Belag
700 g
2
60 g
1 EL
100 ml
300 g
2 EL
Für die Streusel
100 g
100 g
1 Prise
100 g
Zum Servieren

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl mit dem Zucker und dem Zimt vermischen und auf eine Arbeitsfläche häufeln. Eine Mulde in die Mitte drücken, die Butter in Flöckchen darum verteilen, das Ei hineinschlagen. Alles mit zwei Teigkarten durch hacken, bis kleine Krümel entstehen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Falls er zu trocken ist, noch etwas von der Sahne unterkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
2.
Danach den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Kuchenform ausbuttern. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwas größer als die Form ausrollen, hineinlegen, andrücken und einen Rand formen. Mit Backpapier auslegen und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Im Ofen ca. 10 Minuten backen, herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen.
3.
Die Pflaumen waschen und entsteinen. Die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Sahne und den Quark zusammen mit der Stärke unterschlagen. Die Creme auf dem kalten Kuchenboden verteilen. Die Pflaumen darauf legen und leicht eindrücken.
4.
Für die Streusel das Mehl mit dem Zucker und dem Zimt vermischen. Die Butter schmelzen und langsam zugießen. Mit einer Gabel verrühren, so dass kleine Krümel entstehen. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und ca. 40 Minuten backen.
5.
Danach auskühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestaubt servieren.