Pikanter Nudelsalat mit Huhn, Pfirsich, Zitronengras und Sternanis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pikanter Nudelsalat mit Huhn, Pfirsich, Zitronengras und Sternanis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
592
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien592 kcal(28 %)
Protein35 g(36 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate91 g(61 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K3 μg(5 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin17,8 mg(148 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure235 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stiel Zitronengras
500 g Pfirsiche
200 g Apfelsaft
1 unbehandelte Limette Saft
1 TL Palmzucker
5 Sternanis
1 Zimtstange
3 Frühlingszwiebeln
400 g Mie-Nudel Aisaladen
Salz
350 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
2 EL Keimöl
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Das Zitronengras putzen, die äußeren Blätter entfernen und das Gras in feine Ringe schneiden. Die Pfirsiche brühen, abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Den Saft mit dem Zucker, Zitronengras, Zucker, Sternanis und der Zimtstange erhitzen, die Pfirsichspalten einlegen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
2.
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in schmale Ringe schneiden.
3.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit Öl rundherum goldbraun anbraten. Salzen, pfeffern, die Frühlingszwiebeln unterschwenken und beiseite ziehen.
5.
Die Nudeln mit der 2/3 der Pfirsiche, etwas Saft, dem Fleisch und den Frühlingszwiebeln mischen und in einer Schüssel angerichtet servieren. Die restlichen Pfirsiche separat dazu reichen.