Pochiertes Kräuter-Lamm

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochiertes Kräuter-Lamm
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein41 g(42 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K88,2 μg(147 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19,4 mg(162 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure200 μg(67 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂4,7 μg(157 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.479 mg(37 %)
Calcium145 mg(15 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink6 mg(75 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure442 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g Lammfilet
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig Rosmarin
1 Knoblauchzehe
Für das Gemüse
400 g Baby-Möhren
12 Schalotten
2 Stangen Lauch
2 EL Petersilie gehackt
3 EL Butter
100 ml Gemüsebrühe
Für die Soße
200 ml Lammfond
200 ml Roséwein
1 Prise Safran
Saucenbinder
Salz
Pfeffer
Zum Garnieren
4 Rosmarinzweige
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LammfiletLammfondRoséweinButterPetersilieRosmarin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rosmarinnadeln abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch schälen, würfeln und mit etwas Salz zerreiben. Das Fleisch kalt abspülen, trocken tupfen, der Länge nach einschneiden, etwas Rosmarin, Knoblauch und Pfeffer in den Schnitt reiben und zuklappen. Fest in Frischhaltefolie wickeln, anschließend in Alufolie, die Enden gut verdrehen. Das Filet im heißen, nicht kochenden Wasser (70-80°C) ca. 30 Min. garziehen lassen.
2.
Die Karotten putzen, schälen und in 1 EL Butter in einem kleinen, weiten Topf andünsten, etwas Brühe angießen (bodenbedeckt) den Deckel aufsetzen und die Karotten ca. 10-12 Min bei niedriger Temperatur dünsten. Die Schalotten abziehen und in 1 EL Butter anbraten, etwas Flüssigkeit aufgießen (bodenbedeckt) und im geschlossenen Topf ca. 8-10 Min. bei niedriger Temperatur dünsten. Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden, in 1 EL Butter andünsten, mit etwas Brühe aufgießen (bodenbedeckt) und ca. 5 Min. dünsten. Für die Soße Wein und Fond in einem Topf erhitzen und mit Soßenbinder etwas eindicken, würzen. Das Filet aus dem Wasser nehmen, Folien entfernen und in Scheiben schneiden. Petersilie unter die Karotten mengen. Das Gemüse-dreierlei auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Filetscheiben dekorativ auf das Lauchgemüse setzen und mit Soße übergießen. Mit einem Rosmarinzweigchen garniert servieren.