Pochiertes Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Pochiertes Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 14 min
Fertig
Kalorien:
75
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien75 kcal(4 %)
Protein7 g(7 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin13,8 μg(31 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium81 mg(2 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin218 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
50 ml Essig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Ei

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier jeweils in eine kleine Tasse aufschlagen. Dabei darauf achten, dass der Dotter nicht verletzt wird.
2.
Einen Topf mit knapp 1 l Wasser aufsetzen und zum Sieden bringen. Den Essig hineingießen. Jedes Ei vorsichtig mit Hilfe der Tasse in das Wasser gleiten lassen.
3.
Mit einem Löffel in eine runde Form bringen, sodass idealerweise das Eigelb komplett vom Eiweiß umschlossen ist. Etwa 3-4 Minuten pochieren, dann mit einer Schaumkelle herausheben.
4.
Die fertigen Eier z. B. auf einem Küchentuch abtropfen lassen und unschöne überstehende Eiweißreste abschneiden.