Poularden-Spieße mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Poularden-Spieße mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
525
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien525 kcal(25 %)
Protein32 g(33 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K13,7 μg(23 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium874 mg(22 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure182 mg
Cholesterin115 mg
Zucker gesamt12 g(48 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
3
1 EL
1 EL
1
unbehandelte Limette davon die abgeriebene Schale und der Saft
600 g
4
500 g
3 Zweige
3 EL
1 EL
2 Msp.
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateButterOlivenölZuckerHonigThymian

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen. Honig, Balsamico-Essig, Limettenschale und -saft, Cayennepfeffer und Salz verrühren, Knoblauch dazu pressen.
2.
Poulardenbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden. Die Würfel mit einem langen, spitzen Messer durchstechen und auf die Zimtstangen stecken. Die Spieße auf eine Schale legen, mit der Marinade beträufeln und zugedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen.
3.
Tomaten waschen. Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blätter von den Zweigen streifen.
4.
Öl in einem Topf erhitzen, die Tomaten zugeben mit Zucker bestreuen und 1-2 Minuten unter Rühren karamellisieren, dann aus dem Topf heben. Thymian und Safran mit 3 - 4 EL Wasser in den Topf geben und kurz einkochen lassen. Die Tomaten wieder dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Spieße darin bei geringer Hitze je Seite ca. 5 Minuten braten. Mit den Tomaten servieren.