Putenbraten mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbraten mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien618 kcal(29 %)
Protein28 g(29 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure122 μg(41 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium1.006 mg(25 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure157 mg
Cholesterin22 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stück Putenbrustfilet ca. 600 g
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 kleine Schalotten
600 g Tomaten
1 EL gehackte Petersilie
1 TL Thymianblätter
½ TL gehackte Rosmarinnadel
100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
200 ml Hühnerbrühe
1 kleine Dose stückige Tomaten
400 g grüne Bandnudeln
1 EL Balsamessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateBandnudelnPutenbrustfiletTomateOliveOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
3 EL Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer verrühren, Knoblauch schälen und dazupressen. Das Putenfleisch damit einstreichen und zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.
2.
Schalotten schälen und längs halbieren. Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und die Viertel in Spalten schneiden. Oliven klein schneiden.
3.
Restliches Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Putenfleisch darin rundum anbraten, Schalotten zugeben und glasig anschwitzen. Brühe, stückige Tomaten, Thymian und Rosmarin zugeben, leicht vermengen und im vorgeheizten Backofen (160°) 15 Min. garen. Nach den 15 Min. die Tomatenspalten und Oliven zugeben und weitere 20 Min. garen.
4.
Zwischenzeitlich die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.
5.
Das Putenfleisch herausheben und in Scheiben schneiden. Die Tomaten-Schalotten-Sauce mit Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer würzen und abschmecken, die Petersilie unterrühren.
6.
Nudeln abgiessen und abtropfen lassen.
7.
Zum Servieren Putenfleisch mit der Sauce auf Teller anrichten und die Nudeln dazu reichen.