Radieschensalat mit Räucherfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Radieschensalat mit Räucherfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
136
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien136 kcal(6 %)
Protein20 g(20 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium558 mg(14 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
250 g
Radieschen mit Blättern
2
400 g
sehr frisches Fischfilet z. B. Butterfisch
Für die Sauce
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RadieschenSojasauceFrühlingszwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce den Limettensaft mit dem Essig, Mirin, Sojasauce und Chiliöl verrühren.
2.
Die Radieschen waschen, putzen und halbieren oder in feine Scheiben schneiden. Die Radieschenblätter abbrausen, putzen und kleiner zupfen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne, 4-5 cm lange Streifen schneiden.
3.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte, dünne Scheiben schneiden.
4.
Den Fisch mit den vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln und servieren.