Reis mit Hähnchen und Joghurtsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis mit Hähnchen und Joghurtsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
200 g
2
1 TL
150 g
1 EL
1 EL
2 EL
150 ml
1
1
1
Ingwer ca. 2 cm großes Stück frischer
200 g
frische Ananas in Scheiben
1 TL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen, dann mit knapp der doppelten Menge Wasser und etwas Salz in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei ganz schwacher Hitze in ca. 25 Min. ausquellen lassen. Hähnchenfleisch in Streifen schneiden. Bananen schälen, 1 in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft mischen. Die zweite Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt, Creme fraiche, Öl, Essig und Hühnerbrühe verrühren, salzen. Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben. Ananas schälen und in kleine Würfel schneiden.
2.
Reis mit Huhn, Ananas und Bananenscheiben, Zwiebel, Chili, Ingwer und Curry mischen. Die Salatsauce unterheben abschmecken und auf Teller anrichten.