Hähnchen mit Gemüse und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchen mit Gemüse und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
468
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien468 kcal(22 %)
Protein37 g(38 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K28 μg(47 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin22,6 mg(188 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C138 mg(145 %)
Kalium893 mg(22 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren9,6 g
Harnsäure352 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
60 g Basmatireis
1 Stück Ingwer ca. 2 cm
2 Knoblauchzehen
250 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Limettensaft
2 EL Sojasauce
1 EL Erdnussöl
100 g Zuckerschoten
1 größere rote Paprikaschote
2 EL Butter
80 g Bambussprossen
Salz
Korianderblatt zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Basmati-Reis in Salzwasser bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Hähnchenfilet in dünne Streifen schneiden, mit Ingwer, Knoblauch, Limettensaft, Sojasoße und Erdnussöl marinieren. Zuckerschoten putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Paprikaschote putzen, waschen, entkernen, in Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Fleisch unter Rühren darin goldbraun braten, Zuckerschoten, Paprika und Bambussprossen zugeben, 2-3 Minuten mitbraten. Mit etwas Salz abschmecken.
2.
Zum Servieren Thai-Hähnchen mit dem Reis in Schälchen anrichten und mit Korianderblättchen bestreuen.