Reisnudeln mit Rindfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudeln mit Rindfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
503
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien503 kcal(24 %)
Protein32 g(33 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K41,7 μg(70 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium93 mg(9 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure185 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Reisnudeln
500 g Rinderlende
5 Knoblauchzehen
3 EL Fischsauce
2 rote Chilischoten
300 g grüne Bohnen
2 Selleriestangen
2 EL Sesamöl
4 EL helle Sojasauce
Korianderblatt
Zitronenmelisseblatt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden und mit Fischsauce würzen. Kurz ziehen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen waschen, in kleine Stücke schneiden und 3 Min. in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen. Selleriestangen waschen und in Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden.

2.

Nudeln in reichlich Salzwasser kochen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten, dann das Gemüse, Knoblauch und Chili hinzufügen. Bei mittlerer Hitze etwa 3 Min. braten. Reisnudeln und Sojasauce dazugeben, gut durchmischen und noch mal 1-2 Min. braten. Mit Koriander- und Zitronenmelisseblätter garniert servieren.