Rhabarberkuchen mit Streusel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rhabarberkuchen mit Streusel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
437
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien437 kcal(21 %)
Protein6 g(6 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe3,5 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium248 mg(6 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin58 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Mehl
200 g gemahlene Mandelkerne
150 g Zucker
300 g Butter
1 Prise Salz
weiche Butter für die Backform
400 g Rhabarber
2 EL Vanillezucker
1 Msp. Zitronenschale unbehandelt
1 EL Speisestärke

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Mandeln, dem Zucker, der Butter in Stücken und dem Salz in einer Rührschüssel mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Bröseln verarbeiten.
2.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Die Pieform ausbuttern.
3.
Den Rhabarber waschen, putzen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Mit dem Vanillezucker, dem Zitronenabrieb und der Stärke vermengen.
4.
Etwa die 2/3 der Brösel in die Form füllen und gleichmäßig andrücken, dabei einen kleinen Rand formen. Den Rhabarber darauf verteilen und mit den übrigen Streuseln bedecken. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus den Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.