Rindfleisch-Tomatensalat mit Zitronengras

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Tomatensalat mit Zitronengras
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
255
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien255 kcal(12 %)
Protein33 g(34 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13,3 mg(111 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium692 mg(17 %)
Calcium20 mg(2 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure176 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Rinderfilet küchenfertig
200 g Kirschtomaten
2 Stiele Zitronengras
2 rote Zwiebeln
1 rote Chilischote
2 EL Pflanzenöl
2 EL Fischsauce
1 EL Limettensaft
1 EL dunkle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
½ EL Zucker
2 EL Koriander
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten abbrausen und trocken tupfen. Die Zitronen von den äußeren Blättern befreien und schräg in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken.

2.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Die Zwiebeln, das Zitronengras, die Tomaten und die übrigen Zutaten zugeben, kurz durchschwenken, abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.