0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
525
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien525 kcal(25 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium223 mg(6 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Risottoreis
3 EL Olivenöl
200 ml Weißwein
600 ml Hühnerfond
1 Schalotte
50 g Parmesan frisch gerieben
2 EL Dill gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
gehobelter Parmesan für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinParmesanOlivenölDillSchalotteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Schalotte schälen und fein hacken. In heißem Olivenöl farblos andünsten, Reis zugeben und zusammen glasig anschwitzen. Mit Wein ablöschen und unter Rühren vom Reis aufnehmen lassen.

2.

Unter gelegentlichem Rühren immer wieder Brühe angießen und vom Reis aufsaugen lassen, bis das Risotto und sämig ist, der Reis aber noch Biss hat. Das Risotto sollte nicht zu fest aber auch nicht zu flüssig sein. Geriebenen Parmesan untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit Dill und Parmesan bestreut sofort servieren.

Schlagwörter