Meeresfrüchte-Risotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Meeresfrüchte-Risotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
560
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien560 kcal(27 %)
Protein28 g(29 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K26,9 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,9 mg(83 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂7,6 μg(253 %)
Vitamin C75 mg(79 %)
Kalium824 mg(21 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium119 mg(40 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod213 μg(107 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure359 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
1
2
3 EL
1 Msp.
300 ml
600 ml
1
200 g
Shrimps vorgekocht, TK
300 g
150 g
Jakobsmuscheln küchenfertig
1 EL
½ Bund
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten überbrühen, häuten, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, zur Seite stellen. Zwiebel schälen, fein hacken, im Öl andünsten, Reis dazugeben, mit Öl übergießen, kurz anbraten. Safran unterrühren. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen, sehr fein würfeln, dazugeben. Wein und Fischfond unter Rühren nach und nach dazu gießen, immer wieder verkochen lassen und wieder aufgießen, so lange wiederholen und dabei immer rühren, bis der Reis gar ist aber noch einen leichten Biss hat (dauert ca. 20 Min. ).

2.

Inzwischen Miesmuscheln gründlich waschen, in einen Topf geben, Deckel aufsetzen und solange mit wenig Wasser kochen, bis sie sich öffnen. Jakobsmuscheln in der Butter kurz braten, Shrimps zugeben, erhitzen, Jakobsmuscheln vierteln. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie grob hacken und die Jakobsmuscheln und die Shrimps unter das Risotto mengen, Risotto auf Tellern verteilen, mit Miesmuscheln garnieren, servieren.

Schlagwörter