Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rosenkohl mit Speck, Sahne und Wacholder

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rosenkohl mit Speck, Sahne und Wacholder
Health Score:
Health Score
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
468
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
800 g
2
200 g
2 EL
1 EL
250 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Den Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. In reichlich Salzwasser 10 - 12 Minuten bissfest blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Die Schalotten schälen, fein würfeln und zusammen mit dem Speck in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen.

2.

Den Rosenkohl unterschwenken und kurz mitbraten. Die Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen und mit der Sahne zum Rosenkohl geben. 1-2 Minuten schmoren lassen und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt servieren.

Video Tipps

Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert468 kcal(22 %)
Protein19 g(19 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K308,8 μg(515 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure208 μg(69 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C226 mg(238 %)
Kalium1.115 mg(28 %)
Calcium125 mg(13 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren18,7 g
Harnsäure183 mg
Cholesterin83 mg
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar