Rote Bete-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
282
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien282 kcal(13 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K73,9 μg(123 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure143 μg(48 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C54 mg(57 %)
Kalium906 mg(23 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Rote Bete
200 g Möhren
1 kleine rote Zwiebel
3 EL Walnussöl
3 EL Olivenöl
1 Orange Saft
2 EL Obstessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
2 Handvoll Petersilie
100 g Ricotta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteMöhreRicottaPetersilieWalnussölOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete und die Möhren mit dem Sparschäler schälen und beides mit der Rohkostreibe fein raffeln. Die Zwiebel häuten und in feine Streifen schneiden und zur Rohkost geben. Je 2 EL Walnussöl und Olivenöl mit dem Orangensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing verquirlen. Abschmecken und unter den Salat mischen. Ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
2.
Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Unter den Salat mengen, nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten.
3.
Vom Ricotta mithilfe zweier Teelöffel Nocken abstechen und auf die Teller setzen. Mit dem übrigen Walnuss- und Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer übermahlen und servieren.