Rucola-Gurkensalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Gurkensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
123
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien123 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K124,5 μg(208 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2 mg(17 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure97 μg(32 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium750 mg(19 %)
Calcium116 mg(12 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Salatgurke
400 g Kirschtomaten
150 g Rucola
2 Römersalatherzen
1 Handvoll frischer Estragon
½ TL Senfsamen
1 EL Zitronensaft
3 EL weißer Balsamessig
3 EL Rapsöl
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KirschtomateRucolaRapsölEstragonZitronensaftZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gurke waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Den Rucola und den Römersalat waschen, putzen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Estragon abbrausen und trocken schütteln. Alle Salatzutaten in einer großen Schüssel mischen.
2.
Für das Dressing die Senfkörner in einem Mörser fein zerstoßen. Dann mit dem Zitronensaft, dem Balsamico und dem Rapsöl verquirlen und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing mit dem Salat vermischen und auf Schüsseln verteilt servieren.