Rucola-Pfirsichsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rucola-Pfirsichsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein10 g(10 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E12 mg(100 %)
Vitamin K129,5 μg(216 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin16,9 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium563 mg(14 %)
Calcium228 mg(23 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
200 g
2
große Pfirsiche reif
100 g
Haselnusskerne abgezogen, grob gehackt
3 EL
1 TL
4 EL
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaZiegenfrischkäseÖlZuckerPfirsichSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die grob gehackten Haselnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den Rucola waschen, die harten Stile entfernen. Die Pfirsiche halbieren, entkernen und jede Hälfte in 4 Spalten schneiden. Die Spalten in 1 EL Öl kurz anbraten und mit Chili würzen, aus der Pfanne nehmen.

2.

Den entstandenen Satz mit etwas Öl aufgießen, Zucker zugeben und etwas karamellisieren lassen. Mit Balsamico ablöschen, abkühlen lassen. Das restliche Öl zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola auf Teller verteilen, die Pfirsichecken dazugeben. Den Ziegenkäse darüber bröseln. Mit Marinade beträufelt und Nüssen garniert servieren.