Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Rübli-Kürbiskern-Halloween-Kuchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Rübli-Kürbiskern-Halloween-Kuchen
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
216
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
20
Stücke
Für den Teig
100 g
300 g
4
Eier (Größe M)
1
100 g
Saft von 1 Zitronen
150 g
1 Päckchen
1 Prise
100 g
gemahlene Mandeln
100 g
flüssige Butter
Außerdem
1
250 g
braune und grüne Zuckerschrift
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KürbiskernMöhreEiZuckerZitroneSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Kürbiskerne im elektrischen Zerkleinerer nicht ganz fein mahlen. In einer beschichteten Pfanne rösten. Auskühlen lassen. Möhren schälen und fein reiben. Eier und Eigelb mit Zucker und Zitronensaft dickschaumig aufschlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Mehl mit Salz, Backpulver und Salz mischen und sieben. Mehlgemisch mit den Mandeln und den Kürbiskernen unterrühren.

2.

Zum Schluss die Möhren und die Butter untermengen. Den Teig in eine mit Öl ausgepinselte Kürbisbackform (28 cm Durchmesser, ersatzweise eine Springform) geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 50-60 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form auskühlen lassen. Kuchen auf ein mit Backpapier belegtes Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Eiweiß leicht anschlagen, Puderzucker unterrühren, ev. einige Tropfen Wasser zugeben. Mit Speisefarbe orange färben. Den Kuchen damit überziehen. Mit Zuckerstreuseln bestreuen. Trocknen lassen und mit Zuckerschrift verzieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert216 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10,9 g(9 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar