Salat mit Fenchel, Sauerampfer, Avocado und Forelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Fenchel, Sauerampfer, Avocado und Forelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
308
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien308 kcal(15 %)
Protein23 g(23 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K24,8 μg(41 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C63 mg(66 %)
Kalium1.311 mg(33 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure322 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g junger Sauerampfer
1 Knolle Fenchel
1 unbehandelte Zitrone
2 Avocados
2 EL Orangensaft
2 EL Apfelessig
2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
4 geräucherte Forellenfilets à ca. 125 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Sauerampfer waschen, trocken schleudern, und größere Blätter klein zupfen. Den Fenchel waschen, vierteln, die harten Strünke herausschneiden und fein hobeln. Den Fenchel und den Sauerampfer in einer Schüssel vermengen. Die Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und mit einem Sparschäler etwa die Hälfte der Schale abschneiden.

2.

Daraus mit einem Messer feine Streifen schneiden, diese zum Salat geben. Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren, den Kern auslösen und die Schale abziehen. Das Fruchtfleisch würfeln und mit 2 EL Zitronensaft vermischen.

3.

Den übrigen Zitronensaft mit dem Orangensaft, dem Apfelessig, dem Olivenöl und dem Zucker zu einem Dressing verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat auf Teller verteilen, die Avocadowürfel darauf geben und das Dressing darüber träufeln. Die Forellenfilets in Stückchen zupfen und über dem Salat verteilen.