Salat mit Hühnchen, Avocado und knusprigen Croutons

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Hühnchen, Avocado und knusprigen Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
523
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien523 kcal(25 %)
Protein53 g(54 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E12,9 mg(108 %)
Vitamin K72,6 μg(121 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin31,9 mg(266 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium1.006 mg(25 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure371 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben Weißbrot
7 EL Sonnenblumenöl
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Weißweinessig
1 EL Zitronensaft
3 EL frisch geriebener Parmesan
1 Prise Zucker
200 g Blattsalat z. B. Romana
1 Avocado
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Weißbrot entrinden, würfeln und in einer Pfanne in 2 EL heißem Öl 2-3 Minuten goldbraun und knusprig braten. Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
2.
Die Hähnchenbrüste abbrausen, trocken tupfen und in Streifen oder Würfel schneiden. In 1-2 EL heißem Öl 2-3 Minuten goldbraun braten. Von der Hitze nehmen und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Das restliche Öl mit dem Essig, dem Zitronensaft und 2 EL Parmesan verrühren und mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Den Salat abbrausen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Avocado schälen, halbieren, entkernen und in dünne Spalten schneiden.
5.
Mit dem Blattsalat auf Tellern anrichten. Das Hähnchen darauf verteilen und mit dem Dressing überträufeln. Mit den Croûtons und etwas Parmesan bestreut servieren.