Salat mit Putenrouladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Putenrouladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2
100 g
1
kleiner Friséesalat
1
kleiner Rucola
3 EL
5 EL
½
Pfeffer aus der Mühle, nach Geschmack
2
kleine Möhren
2
kleine Zucchini
100 g
1
rote Zwiebel
2
2
kleine Zwiebeln
4
Putenschnitzel ca. 120 g
1 EL
mittelscharfer Senf
4 Scheiben
60 g
50 g
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salate putzen, waschen, verlesen und trockenschleudern. Aus
2.
Apfelessig und den beiden Ölen ein Dressing mischen. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
3.
Karotten schälen und Zucchini waschen und mit Gemüsehobel Stifte hobeln.
4.
Champignons putzen, aber erst kurz vor dem Anrichten in Scheiben schneiden, damit sie nicht braun werden. Rote Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.
5.
Die Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass die Filets sichtbar sind. Dann die einzelnen Filets längs von oben nach unten jeweils seitlich einschneiden, um Sie vom Strunk zu lösen. Geschälte Zwiebeln und Rucola fein hacken. Putenbrustschnitzel leicht plattieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Senf bestreichen und den Schinken auflegen. Darauf die Zwiebel - Rucola - Füllung gleichmäßig verteilen, die Putenschnitzel aufrollen und feststecken. Mit und Pfeffer würzen. In einer Pfanne in 40 g heißem Butterschmalz von allen Seit anbraten und im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 15 Minuten garen. Um eine gleichmäßige Bräunung zu erzielen, die Röllchen mit dem übrigen flüssigen Butterschmalz mit einem Pinsel bestreichen. In der Zwischenzeit Zucchini- und Karottenstreifen mit einem Teil des Dressings marinieren. Die Salatblätter mit den Champignons, den roten Zwiebeln und dem restlichen Dressing in einer Schüssel gut vermischen. Die Salatblätter auf Teller anrichten. Mit den Gemüsestreifen und den Orangenfilets garnieren. Die Sonnenblumen- oder Kürbiskerne aufstreuen. Die Putenbruströllchen vom Spieß befreien und in Scheiben schneiden und auf den Salat geben.