Putenroulade mit Frischkäsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenroulade mit Frischkäsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
626
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien626 kcal(30 %)
Protein59 g(60 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin32,9 mg(274 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium845 mg(21 %)
Calcium208 mg(21 %)
Magnesium99 mg(33 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink5,1 mg(64 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure252 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dünne Putenschnitzel à ca. 150 g
250 g
1 gehäufter TL
1 Handvoll
frische Kräuter nach Belieben z. B. : Bergminze, Dillblüten, Salbeiblüten...
4 EL
2 EL
½ Glas

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C vorheizen.
2.
Die Putenschnitzel jeweils zwischen zwei Folien legen und mit dem Plattiereisen oder mit dem Pfannenboden zu Rouladen klopfen. Anschließend leicht salzen und pfeffern. Den Frischkäse mit dem Grieß glatt rühren. von den Kräutern 1/4 zur Seite nehmen und fein hacken, unter den Frischkäse mischen und leicht salzen. Auf die Schnitzel streichen und aufrollen. Mit Küchengarn binden, mit Paprikapulver bestauben und in Sesam wälzen.
3.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum scharf anbraten. In einen Auflaufform setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Min. backen. Die restlichen Kräuter zu Büscheln zusammenfassen.
4.
Die Rouladen mit den Kräutern garniert auf einer Platte anrichten und mit den Heidelbeeren servieren.
Schlagwörter