Saltimbocca

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saltimbocca
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 21 min
Fertig
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein94 g(96 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin51,3 mg(428 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium1.635 mg(41 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium80 mg(27 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink10,6 mg(133 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Harnsäure600 mg
Cholesterin275 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 dünne Kalbsschnitzel à ca. 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
8 große Salbeiblätter
8 Scheiben Parmaschinken
125 ml trockener Weißwein
Salbei für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmaschinkenWeißweinButterOlivenölSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitzel flach klopfen. Salzen, pfeffern und mit je einer Scheibe Schinken belegen. Zusammenklappen und 1 Salbeiblatt mit einem Zahnstocher auf den Schnitzeln fixieren. Auf beiden Seiten in 1 EL heißer Butter und Öl 3-4 Minuten braten.

2.

Aus der Pfanne nehmen und mit dem Weißwein ablöschen. Etwas einköcheln lassen, die restliche Butter einrühren und die Schnitzel wieder in den Bratenfond legen. Noch einige Minuten gar ziehen lassen und mit Salbei garniert servieren.