Sardinen auf sizilianische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sardinen auf sizilianische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
475
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien475 kcal(23 %)
Protein37 g(38 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D17,9 μg(90 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,6 mg(205 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium940 mg(24 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod54 μg(27 %)
Zink3,5 mg(44 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure595 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
60 g
100 g
geröstete Pinienkerne
1 kg
Sardine frisch (ausgenommen, entgrätet, in Filets geteilt)
8 EL
1
Orange unbehandelt
3 EL
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SardinePinienkerneOlivenölRosinenSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.

1. Die Rosinen in warmem Wasser einweichen.

2.

2. Die Sardinenfilets unter kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

3. Die Rosinen abgießen und gut abtropfen, dann mit den Pinienkernen mischen.

4.

4. Je ein Löffelchen auf eine Sardine geben, diese aufrollen und dicht an dicht in eine mit Olivenöl ausgepinselte Auflaufform legen.

5.

5. Die Orange heiß waschen und trocknen. Die Schale dünn abreiben, den Saft auspressen. Mischen und gleichmäßig über den Sardinen verteilen.

6.

6. Die Lorbeerblätter zwischen die Sardinenröllchen stecken und alles mit dem restlichen Öl beträufeln. Bei 180°C in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 20 Min. backen.