Scharf-saure-Suppe mit Fleisch und Pilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharf-saure-Suppe mit Fleisch und Pilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
164
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien164 kcal(8 %)
Protein24 g(24 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K21,3 μg(36 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium580 mg(15 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure181 mg
Cholesterin55 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Chilischoten
200 g Mu-Err-Pilz (Glas)
400 g Schweinelende oder –filet
2 EL Sesamöl
1 TL frisch geriebener Ingwer
800 ml kräftige Hühnerbrühe
50 ml Reisessig
Sojasauce
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamölKoriandergrünIngwerChilischoteSojasauce

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, halbieren, putzen und fein hacken. Die Pilze in dünne Streifen schneiden.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Anschließend in heißem Öl unter Rühren anbraten. Ingwer und Chili zugeben und mit Brühe ablöschen. Essig und Pilze zugeben und ca. 20 Minuten leicht simmern lassen. Zum Schluss mit Sojasauce abschmecken und mit reichlich Koriander bestreut servieren.