Schwarz-Weiß-Gebäck

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schwarz-Weiß-Gebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 12 min
Fertig
Kalorien:
109
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien109 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium58 mg(1 %)
Calcium6 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren4 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin36 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
30
Zutaten
300 g Mehl
100 g Zucker
200 g Butter
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelbe
2 EL Kakaopulver
2 EL Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerKakaopulverSchlagsahneVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem Zucker, der Butter, dem Vanillezucker und den Eigelben rasch zu einem Teig verkneten. Die Teigmenge halbieren und unter eine Hälfte den Kakao und die Sahne mischen. Den Teig in Folie wickeln und 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

2.

Für das Schachbrettmuster jeweils 2/3 vom dunklen und vom hellen Teig abnehmen und 1,5 cm dick ausrollen. Mit Hilfe einer 1,5 cm breiten Holzleiste lange Streifen schneiden. Jeweils 2 Streifen im Schachbrettmuster neben und aufeinander legen. Den restlichen Teig zu zwei Platten ausrollen, Streifen draufsetzen, mit den Teigplatten einhüllen, gut festdrücken, in Folie wickeln und 1/2 Stunde kalt stellen.

3.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. 1/2 cm dicke Schieben abschneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen bei 10-12 Minuten backen.