Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
Backen mit Vollkorn

Schwarz-Weiß-Gebäck

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck - Der Klassiker gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu

Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
70
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
5 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Zur Advents- und Weihnachtszeit dürfen die knackigen Kekse natürlich nicht fehlen! Dabei bringt das kernige Dinkelmehl eine ganze Menge sättigende Ballaststoffe und viele B-Vitamine ins Spiel. Die Vitamine aus der B-Gruppe arbeiten als Team besonders gut zusammen und gelten auch als "Anti-Stress-Vitamine".

Für ein einfaches Marmormuster können Sie beide Teige zu einer etwa 3 cm dicken Rolle formen, kalt stellen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und backen. In gut schließenden Dosen ist das Schwarz-Weiß-Gebäck etwa drei Wochen haltbar.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1,9 g(8 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,8 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium41 mg(1 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium8,7 mg(3 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod0,3 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin23 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken

Zubereitung

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark, beide Mehle, Honig, Butter und Eigelbe zügig zu einem geschmeidigen Mürbeteig.

2.

Teigmenge halbieren und unter eine Hälfte Kakao und Sahne kneten. Beide Teige in Frischhaltefolie gewickelt 2 Stunden kalt stellen.

3.

Beide Teige auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen. In ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden und je zwei weiße und schwarze Teigstränge farblich versetzt aufeinanderlegen. Gut andrücken und in eine viereckige Form bringen. Nach Bedarf die Ränder mit ein wenig Wasser bepinseln, sodass sie besser aneinander haften. Enden gleichmäßig abschneiden und in Frischhaltefolie gewickelt nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen.

4.

Vom Teig 2–3 mm dünne Scheiben abschneiden, ein wenig flach drücken, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–12 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Inofia Federkernmatratze 7 Zonen H3 Oeko TEX® Standard 100
VON AMAZON
167,90 €
Läuft ab in:
Inofia Federkernmatratze 7 Zonen H3 Oeko TEX® Standard 100
VON AMAZON
135,90 €
Läuft ab in:
Inofia Federkernmatratze 7 Zonen H3 Oeko TEX® Standard 100
VON AMAZON
169,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages