Schweinefilet im Blätterteigmantel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet im Blätterteigmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
859
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien859 kcal(41 %)
Protein56 g(57 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin22,8 mg(190 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin17 μg(38 %)
Vitamin B₁₂4,6 μg(153 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium917 mg(23 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren35,1 g
Harnsäure366 mg
Cholesterin342 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben Tiefkühlblätterteig
800 g Schweinefilet
3 EL Butterschmalz
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung
150 g Schweinenacken
175 g Schlagsahne
1 TL getrockneter Majoran
frisch geriebene Muskatnuss
½ Zitrone (Abrieb)
Pfeffer aus der Mühle
Ausserdem
1 Eigelb zum Bestreichen

Zubereitungsschritte

1.
Blätterteigplatten nebeneinander auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und auftauen lassen.
2.
Filet waschen, trockentupfen und alle Häutchen und Fett entfernen. Butterschmalz erhitzen und das Filet darin rundum kurz anbraten. Abkühlen lassen, dann mit Salz und Pfeffer einreiben.
3.
Schweinenacken grob zerkleinern und in der elektrischen Messermühle fein zerkleinern; mit Sahne, Majoran, Muskat, Zitronenschale und Pfeffer gut vermischen, abschmecken.
4.
Blätterteigplatten aufeinanderlegen, zu einem Rechteck (ca. 20 x 35 cm) ausrollen und den Rand der Teigplatte 1 cm breit mit Eiweiß bestreichen. Die Hälfte der Farce auf die Teigplatte streichen, das Filet in die Mitte legen und mit der übrigen Farce bedecken. Teig um das Filet hüllen und die Nahtstellen zusammendrücken. Ein Backblech kalt abspülen (oder mit Backpapier auslegen). Filet mit der Nahtstelle nach unten auf das Blech legen, den Teig mit verquirltem Eigelb bestreichen. Filet im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und noch ca. 10 Min. ruhen lassen.
5.
Dazu passt ein gemischter Salat mit Kräuter-Kapern-Dressing.