Schweinefilet im Speckmantel auf Bandnudeln mit Tomatensauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schweinefilet im Speckmantel auf Bandnudeln mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
891
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien891 kcal(42 %)
Protein53 g(54 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate92 g(61 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁1,7 mg(170 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin21,4 mg(178 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂3,3 μg(110 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium1.090 mg(27 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium130 mg(43 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin110 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Schweinefilet
Salz
Pfeffer
150 g Frühstücksspeck in dünnen Scheiben
4 kleine Rosmarinzweige
500 g Tagliatelle
1 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
75 ml Rotwein
250 ml passierte Tomaten
Knoblauchsalz
Cayennepfeffer
1 EL Zitronensaft
80 g Kapernäpfel (große, eingelegte Kapern mit Stiel)

Zubereitungsschritte

1.

Das Filet waschen, trocken reiben, in 4 Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Je 4 Speckscheiben überlappend nebeneinander legen und und jeweils ein Filetstück darin einwickeln. Mit einem Rosmarinzweig belegen und mit Küchengarn (oder mit einer Rouladenklammer) fixieren.

2.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Das Fleisch in heißem Butterschmalz rundherum rasch anbraten, herausnehmen und im Ofen bei 80 °C warm halten.

3.

Das Tomatenmark in der Fleischpfanne anbraten, mit Wein ablöschen, den Bratansatz lösen. Die passierten Tomaten einrühren, aufkochen und mit Knoblauchsalz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4.

Die Kapernäpfel abspülen und in der Sauce erwärmen. Die Nudeln abgießen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Sauce übergießen und je ein Filetstück darauf anrichten.