Schweinemedaillons mit Kapernsauce und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinemedaillons mit Kapernsauce und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
80 g
Frühstücksspeck in Scheiben
1 EL
250 ml
50 ml
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Filet in ca. 2 cm dicke Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln waschen, putzen und klein schneiden.
2.
Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne knusprig ausbraten, beiseite stellen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Medaillons darin je Seite ca. 3 Min. braten, zugedeckt warm halten. Restliches Öl ins Bratfett geben und die Zwiebeln darin anschwitzen, Fond und Wein angießen und alles rasch auf die Hälfte einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Kapern und Schnittlauch einrühren, abschmecken.
3.
Medaillons mit Speck und Sauce auf Tellern anrichten. Dazu gibt’s Petersilienkartoffen.
Schlagwörter