0

Seehecht mit Ei

Seehecht mit Ei
0
Drucken
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zitronen (Saft)
5 EL
400 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Reis in knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Filets waschen und trocken tupfen und in Portionsstücke teilen. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. In Mehl wenden. Das überschüssige Mehl etwas abschütteln. Eier verschlagen, salzen und pfeffern. Filets durch das Ei ziehen, danach im Paniermehl wenden.

Schritt 2/2

Reichlich Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Seehechtfilets in 2 bis 3 Min. von beiden Seiten knusprig braten. Auf Küchenkrepp abtropfen und entfetten. Reisportionen mit etwas Paprikapulver bestreuen, Seehecht darauf legen und heiß servieren. Zitronenschnitze dazu reichen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 15% reduziert: Le Creuset Aluminium-Antihaft-Produkte
VON AMAZON
Preis: 115,00 €
91,46 €
Läuft ab in:
Bis zu 38% reduziert: Samsung Kühlgeräte und Mikrowellen
VON AMAZON
Preis: 149,00 €
95,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages