Shrimps-Spieße mit Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Shrimps-Spieße mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 28 min
Fertig
Kalorien:
192
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien192 kcal(9 %)
Protein19 g(19 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium362 mg(9 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod91 μg(46 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure154 mg
Cholesterin135 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Garnelen geschält und entdarmt
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 Msp. gemahlener Koriander
½ Handvoll Thymian
200 g Kirschtomaten
Salz
Pfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Das Olivenöl mit dem Zitronensaft und dem Koriander verrühren. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und in die Öl-Mischung rühren. Die Garnelen damit einpinseln und mindestens 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
2.
Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Garnelen aus der Marinade nehmen und ein wenig abtropfen lassen. Abwechselnd mit den Tomaten auf Schaschlik-Spieße stecken. In einer beschichten Pfanne bei geringer Hitze ca. 3 Minuten unter Wenden anbraten. Dabei salzen und pfeffern.
3.
Auf Tellern verteilen und mit der übrigen Marinade beträufelt servieren.