Spaghetti

mit Pecorino-Minz-Sauce
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleines Bund Minze
300 ml Schlagsahne
150 g Pecorino
Salz
Pfeffer aus der Mühle
einige Spritzer Zitronensaft
500 g Spaghetti

Zubereitungsschritte

1.

Minze abbrausen (einige Blättchen zum Garnieren abnehmen), trockenschütteln und die Blättchen fein schneiden. Sahne 2-3 Minuten köcheln lassen.

2.

Pecorino fein reiben und unter Rühren in der Sahne schmelzen. Minze einrühren und nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

3.

Spaghetti nach Anleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

4.

Mit der Sauce mischen und mit Minzblättchen und frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.