Morcheln in Sahnesoße

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Morcheln in Sahnesoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
75
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien75 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium66 mg(2 %)
Calcium18 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin11 mg
Zucker gesamt1 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große Morcheln
1
1 EL
75 ml
Pfeffer aus der Mühle
50 ml
trockener Weißwein
50 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
¼ TL
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Die Morcheln gründlich putzen. Den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl glasig schwitzen. Die Morcheln zugeben, ebenfalls kurz anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen.

2.

Zwischenzeitlich den Wein mit der Sahne in einem Topf erhitzen, die in kaltem Wasser angerührte Speisestärke einrühren, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze leicht binden lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und in 4 Gläser füllen. Abkühlen lassen, mit etwas Kresse bestreuen und mit je einer Morchel garniert servieren.

Schlagwörter