Spargel-Tomatengratin mit Dinkel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Tomatengratin mit Dinkel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelEmmentalerFleischtomateSalzPfefferButter

Zutaten

für
2
Zutaten
250 g
Dinkelgrütze
2 TL
500 g
weißer Spargel
4 EL
geriebener Emmentaler
2
Pfeffer aus der Mühle
Butter für die Form
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Dinkelgrütze mit 1/2 l Wasser und der Gemüsebrühe aufkochen, 15 Minuten quellen lassen. Spargel schälen, Enden abschneiden, bündeln und in kochendem Salzwasser in 12 Minuten bissfest garen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen.

2.

Dinkelgrütze in eine gut gefettete Form streichen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden und mit den Spargelstangen schichtweise auf der Grütze verteilen. Mit geriebenen Käse bestreuen und im Backofen bei 200 Grad in 10 Minuten überbacken. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zubereitungstipps im Video