Ohne raffinierten Zucker

Mandelkekse mit Dinkel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mandelkekse mit Dinkel

Mandelkekse mit Dinkel - Diese zergehen förmlich auf der Zunge

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
73
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Kein Wunder, dass Mandeln zu den Lieblingszutaten der vegetarischen Küche gehören! Die Nüsse punkten nicht nur mit 20 Prozent Eiweiß, sondern auch mit reichlich Calcium. Zudem sind sie ein guter Lieferant für Eisen: Von dem Spurenelement stecken gut 4 Milligramm in 100 Gramm Mandeln. Auch die raren Spurenelemente Zink, Selen und Fluor kommen in den Kernen vor.

Sie möchten auf Vorrat backen? Kein Problem, denn in Keksdosen verpackt, halten sich die Mandelkekse bis zu 5 Wochen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien73 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Kalorien73 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,8 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium49 mg(1 %)
Calcium5 mg(1 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin14 mg

Zutaten

für
100
Zutaten
1 Vanilleschote
600 g Dinkel-Vollkornmehl
100 g gemahlene Mandelkerne
175 g Kokosblütenzucker
1 Prise Salz
1 Prise gemahlene Gewürznelken
1 Prise Piment
¼ TL Kardamom
3 Eier
350 g Butter
200 g Mandelblättchen

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Dinkelmehl, gemahlene Mandeln, Kokosblütenzucker, Salz, Gewürznelken, Piment, Kardamom, Eier und Butter zügig zu einem geschmeidigen Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde kalt stellen.

2.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Dann Mandelnblättchen auf Arbeitsfläche streuen und den Teig ca. 3 mm dick ausrollen. Mit einem runden Metallausstecher (ca. 7 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. Kekse mit der Mandelseite nach oben auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche legen. 

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) 10–12 Minuten backen. Herausnehmen, vom Backblech ziehen und abkühlen lassen.